zurück

Panel Diskussion

Hier werden politische Ansätze einer zufriedenstellenden Verwertungslösung für offene nicht-kommerzielle Medienarchive diskutiert. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, wie ein öffentlicher Auftrag für die digitale Archivierung des kulturellen Erbes formuliert sein könnte.

TeilnehmerInnen:

Eva Lichtenberger, MEP (Die Grünen Österreich)
Erich König, Österreichische Rundfunk und Telekom Regulierungs GmbH (RTR)
Peter Ploteny, Österreichische Mediathek
Friederike Maier, Community Media Forum Europe (CMFE), Bund Freier Radios Deutschland (BFR)
Robert Suchar, Geschäftsführer des Verbands Freier Radios Österreich (VFRÖ)

Moderation: Ina Zwerger (ORF)

Diese Panel-Diskussion mit VertreterInnen aus der Politik und von digitalen Archivprojekten fand am Freitag, 31. August 2012 von 15:45 – 17:30 Uhr im Wissensturm Linz statt. Hier geht es zum Mitschnitt der Diskussion im CBA …

Zum Archiv

zurück